Zum Inhalt wechseln

Toggle shoutbox Shoutbox

Mephisto (30 Oktober 2014 - 02:17 ) : ja das ist bei vielen so eine Sache ^^
Danjek (29 Oktober 2014 - 10:35 ) : Ja, mein Passwortgedächtnis :p
Markus_1987 (29 Oktober 2014 - 09:59 ) : tagchen, hat das wer bezweifelt?
Danjek (29 Oktober 2014 - 05:26 ) : hui..... ich existiere noch!
Mephisto (22 Oktober 2014 - 08:48 ) : So aber waren es "nur" 3 Tage
Mephisto (22 Oktober 2014 - 08:48 ) : Wäre die Seite mehr als 2 Wochen nicht verfügbar gewesen, dann wäre sie nicht mehr eine der Startseiten. ^^
Mephisto (22 Oktober 2014 - 08:46 ) : Habe nur nihts geschrieben, jedoch bin ich tagtäglich hier anwesend, da diese Seite einer meiner Startseiten ist
Mephisto (22 Oktober 2014 - 08:44 ) : richtig
Markus_1987 (22 Oktober 2014 - 07:43 ) : meph meint die smg seite
Azzael (22 Oktober 2014 - 06:45 ) : Was geht? Hallo Meph, lange nicht gelesen ^^
Mephisto (22 Oktober 2014 - 06:44 ) : Mahlzeit ^^ geht ja wieder
Azzael (22 Oktober 2014 - 06:42 ) : Rülps
Markus_1987 (18 Oktober 2014 - 05:04 ) : Was setzt eigentlich eher ein in AOTR?Die Praetor Battlecruiser oder die Allegiance?Oder lasst ihr die dickschiffe gleich bleiben und baut stattdessen für das gleiche geld 2-3 ISD Typ 1 oder 2?
Jake (17 Oktober 2014 - 07:21 ) : nur nen paar^^
Markus_1987 (16 Oktober 2014 - 11:16 ) : mittlerweile sry
Markus_1987 (16 Oktober 2014 - 09:56 ) : Wie viele STernenzerstörer Klassen gibt es eigentlich mittlerweie?
Tom-HSV (16 Oktober 2014 - 06:34 ) : @Maahr Krell: Dafür brauchst duchst du denn sog. DAT Editor. Gibts auf filefront
Markus_1987 (15 Oktober 2014 - 07:50 ) : ohje wie die zeit vergehtm auch schon 27 :(
Markus_1987 (15 Oktober 2014 - 07:50 ) : moin zusammen^^
Harry the Hutt (14 Oktober 2014 - 08:33 ) : https://www.youtube.com/watch?v=_kK2a7BjOvg so muss man das machen
Markus_1987 (14 Oktober 2014 - 06:42 ) : Kurze info an die alten hasen wo wie ich das gute alte X Wing Alliance besitzen. ich bin gerade dabei, die alten ( zum teil sehr guten) NCA patch Missionen an Darksabers Craft pack anzupassen um die darunter spielen zu können.
spaceship_2012 (13 Oktober 2014 - 02:27 ) : Ich brauche da wirklich dringend eine Antwort!
spaceship_2012 (13 Oktober 2014 - 02:24 ) : http://www.smg-modding.com/forums/index.php?showtopic=13161
Sheva (12 Oktober 2014 - 04:31 ) : Ich hab halt die existierenden Dateien modifiziert. Vorher n backup der alten Daten gemacht und dann so lange rumeditiert, bis mir die einheiten so halbwegs gefallen haben. Leider sind alle Daten weg, als ich meinen Rechner geplättet hatte. Also muss ich wieder alles neu machen. :/
Maahr Krell (12 Oktober 2014 - 03:07 ) : Die meisten Probleme mit den Mods hier sind ja doch eher Sachen die man sich selber mal ansehen kann wenn man sich mit einem Editor in die XML Dateien begibt was mich nur interessieren würde ist wie kann ich den Namen einer Einheit ändern denn statt des Unit_Name zeigt mir das Spiel nur den Schiffstypen an, welcher in diesem Fall eine Nebulon_B2_Frigate ist, allerdings wird die Einheit wie es sein soll als Heldeneinheit behandelt und kann nur einmal gebaut werden so wie es sein sollte und dann gibt es natürlich die Standart Nebulon B2 Frigaten, also ein Teilerfolg wenn man so will.
Sheva (12 Oktober 2014 - 12:42 ) : Dafür sind die Rebelleneinheiten halt billig und schnell zu produzieren. Also: Kampfwert zu Preis ist bei den Rebellen besser, aber die absolute Wertigkeit der Einheiten pro Einheitenslot sollte beim Imperium höher sein. Und das ist bisher nicht so der Fall....
Sheva (12 Oktober 2014 - 12:40 ) : Ich finde generell das Balancing könnte etwas mehr für das Imperium gewichtet werden. So ein Sternenzerstörer sollte halt schon eine ordentliche Bedrohung sein, im Gegensatz zu den zusammengewürfelten Rebelleneinheiten.
Markus_1987 (11 Oktober 2014 - 03:37 ) : Ich freue mich wieder, die schönsten Sternenzerstörer einzusetzen, jetzt wo sie optisch neu aufgewertet werden.Der Zerstörer Typ 3 ( ich hätte noch einen vorschlag:) könnte der Typ 3 nicht zur Jägerwerfterweiterung hinzugefügt werden? für einen stolzen preis und ausgestattet mit Scimitar und Defendern?
Harry the Hutt (10 Oktober 2014 - 10:20 ) : nur, wenn du eine Zeitmaschine hast
Ronrussel (10 Oktober 2014 - 08:10 ) : Will nich warten :( kann ich nich schon ne Kopie der 2.6 AotR haben? *g*
Hopy (10 Oktober 2014 - 02:27 ) : schönes Thema. Nicht nur Hussein war so ein Fall. Gaddafi ebenso. Ehemaliger Revolutionsführer. Von den Westmächten eingesetzt als Marionette, kam mit dem Westen nicht klar weil der Kapitalismus um jeden Preis durchgezogen werden musste. Hat festgestellt das die westliche Politik Wirtschaftssklaverei betreibt und wollte aufbegehren. Was macht man? Das eigene Volk aufhetzen.
Jake (10 Oktober 2014 - 02:02 ) : hab nie behauptet das die usa nen heiligen schein haben....
michimatsch (10 Oktober 2014 - 12:37 ) : der wurde ja auch gestürzt und das land erobert, da dort angeblich Terrorwaffen waren...bis heute wurden keine gefunden
michimatsch (10 Oktober 2014 - 12:37 ) : Zu den Beispielen Steiners könnte man auch Sadam Hussein hinzufügen
Jake (10 Oktober 2014 - 04:51 ) : sei froh das du diskutieren kannst das können nicht alle auf dieser welt leider.das die usa sich sehr oft alls weltpolizei aufspielt ist mir schon klar aber die russen sind da um kein deut besser. sie mischen sich auch innenpolitisch in andre staaten ein nimm denn fall georgien was sie immer noch teils besetz halten nur damit die nicht in die nato kommen(ein besetztes land darf nicht in nato eintretten).nimm denn fall kasachstan wo die russen immer noch hohe funktionäre sitzen haben. die russen machen es halt anders als die usa. ich finde  es sowieso schlimm das ein land ein gesetzt erlassen was besagt: das man in andre länder einmaschieren kann wenn deren minderheit bedroht wird. auf dieser welt ist leider zuviel in argen. manchmal würde ich mal gerne alle streithähne in ein raum einschließen und denn schlüssel wegwerfen. wenn das alles so weiter geht wird es irgendwann einen großen knall geben.aktuell haben wir noch glück das beide seiten mit ein ander reden.
Steiner0815 (09 Oktober 2014 - 11:06 ) : Naja streiten würde ich das nicht nennen, ich diskutiere einfach nur gerne über das Thema. Weile viele Leute einfach nicht sehen wollen das die USA und auch Europa diesen Mist, den man nun Russland vorhält, schon seit über 50 Jahren praktizieren! Unter dem Vorwand der Menschenrechte wird fröhlich in andere sourveräne Staaten einmarschiert, der Frieden herbeigebombt und gezündelt das es knallt. Wegen Jugoslawien, lies mal den Artikel den ich verlinkt habe. So viel anders war die Situation nicht, siehe den Osten der Ukraine, dort sind sie inzwischen genau da gelandet was auf der Krim dann wohl auch passiert wäre.
Jake (09 Oktober 2014 - 04:53 ) : glaub man kann sich streiten über das thema wie man lustig ist..meine meinung steht da schon fest wer unter vorgehalten waffen zu so einen refenrendum aufruft iist nicht besser als der typ von 1933..zu mal die krim bewohner net mal ne wahl hatten ...entweder kreuz beim langsamen anschluss an russland oder sowie das gelaufen ist. urkraine ist ein sourvräner statt und das hat russland einfach verletzt...ich versteh auch dein vergleich zur kroatien bzw jugoslawien überhaupt net das war ne ganz andre situation....sorry hätte mehr kaffee trinken sollen^^
Steiner0815 (08 Oktober 2014 - 09:43 ) : :SolidSnake: Snake...
Steiner0815 (08 Oktober 2014 - 09:43 ) : Möp :) :icon_sheepish:
Steiner0815 (08 Oktober 2014 - 09:43 ) : Hallo :_khornebezerker__by_trojanwolf:
Steiner0815 (08 Oktober 2014 - 09:43 ) : haha jetzt will keiner mehr was posten mh? nur keine Scheu ihr könnt den Text ruhig wegbashen.  :marsupilami:
Steiner0815 (06 Oktober 2014 - 09:28 ) : Guter Artikel zum Völkerrecht http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/die-krim-und-das-voelkerrecht-kuehle-ironie-der-geschichte-12884464.html
Steiner0815 (06 Oktober 2014 - 09:27 ) : Die Sowjetunion wird nicht wieder kommen das ist vorbei. Die sozialistischen Hardliner sind meist alle tot inzwischen... Aber auch die Sowjets waren nicht der große Aggressor, schau dir mal Oliver Stones America an, eine tolle Doku über die amerikanische Paranoia vor den Russen. Unter Kennedy hatten die USA mehr als 27.000 Atomwaffen, die UdssR unter 100. Erst nach der Kuba Krise und Chrutschtows Absetzung haben die Sowjets angefangen aufzurüsten!
Steiner0815 (06 Oktober 2014 - 09:23 ) : @Markus Man hat damals Gorbatschow versprochen das die NATO niemals nach Osten expandieren würde wenn er im Gegenzug die Warschauer Pakt Truppen aus der DDR abziehen würde. Er hat Wort gehalten... Zum Raketenschild, die Russen und die Amerikaner haben zusammengearbeitet für diesen Schild, die Russen wollten aber auch volle Kontrolle über die Systeme haben damit auch sie die Raketen steuern können, das widerrum wollten die Amerikaner aber nicht und so ist diese Zusammenarbeit auf Eis gelegt worden. Dann haben die Amerikaner Abschsussanlagen und Radarstationen in Polen und Tschechien (Gegen den Willen der tschechischen Bevölkerung!)aufgebaut. Was widerrum die Russen dazu bewogen hat Mittelstreckenraketen in Königsberg zu stationieren. Bekommt man in unserer Presse alles nicht mit. :/
Steiner0815 (06 Oktober 2014 - 09:17 ) : Das zwei Tage nach der Abspaltung, die Krim Russland beigetreten ist okay, ja das ist ein Bruch der territorialen Integrität der Ukraine, aber exakt der gleiche Fall wie im Kosovo 1999. Als dieser kleine Landstrich seine Unabhängigkeit erklärt hatte, zurecht! Zum Glück gab es auf der Krim kein solches Massaker wie damals in Ex-Jugoslawien.
Steiner0815 (06 Oktober 2014 - 09:13 ) : Es ist legitim als das es eine Sezession war, die Bevölkerung hat mit einem Volksentscheid sich für eine Abspaltung der Ukraine entschieden. Es entsprach nicht der ukrainschen Verfassung aber das interessiert das Völkerrecht nicht. Einzig die russischen Truppen waren nicht legitim aber sie haben dieses Referendum erst ermöglicht.
Jake (06 Oktober 2014 - 04:54 ) : wo ist das denn legetim das die krim abgespalten wurde steiner? das war ein bruch der charta der vereinten nationen.was vor ner woche in schottland gelaufen ist das war ok gewesen.aber was die russen in der krim veranstaltet haben naja das war qausie mit vorgehaltner waffe abstimmen. ist nicht ok
Markus_1987 (06 Oktober 2014 - 03:38 ) : @hell auf wen ist das bezogen? wobei steiners post mir grad die kinnlade runterfallen liese.Hätten die russen schlau gehandelt, dann wären die nach zerfall der UDSSR der NATO beigetreten, haben sie aber wohl nicht. auh damals gab es genug hardliner, die der "glorreichen" sowjetzeit hinterhertrauertem.... und genau die wiedergeburt derglichen muss verhindert werden meiner aufassung nach - notfalls mit waffengewalt, aber das sollte das LETZTE mittel sein!
Helldog27 (05 Oktober 2014 - 01:37 ) : da sieht man mal was die Medien für eine Gehirnwäsche betreiben
Steiner0815 (05 Oktober 2014 - 01:20 ) : Im Ausland wohlgemerkt!

Aotr 2.5 Steam-Support


  • Please log in to reply
15 replies to this topic

#1
Dienstbier

Dienstbier

    Newbie

  • Mitglieder
  • 93 Beiträge:
Wer Awakening of the Rebellion in seiner Steam-Spieleliste sehen möchte oder die Community-Features wie ingame-Chat und -Internet nicht missen möchte, kann die Modifikation wiefolgt einbinden:

Eingefügtes Bild

Möglichkeit 1

  • Den Reiter "Meine Spiele" öffnen.
  • Unten links auf "Steam-fremdes Spiel hinzufügen" klicken.
  • Den Pfad der swfoc.exe suchen ("...\LucasArts\Star Wars Empire at War Awakening of the Rebellion 2.5\swfoc.exe") und bestätigen.
  • Mit Rechts auf das nun in der Spieleliste vorhandene "swfoc" und anschließend auf Eigenschaften klicken.
  • In der Leiste "Ziel:" den aus der .bat-Datei bekannten Befehl "swfoc MODPATH=Mods\AotR2.50" am Ende des bereits dort stehenden Pfades nach einem Leerzeichen einfügen.
  • Das Fenster schließen. Der Name "swfoc" in der Liste kann natürlich beliebig umbenannt werden. Dieses geschieht ebenfalls über das Fenster Eigenschaften.
Achtung:
Im Gegensatz zu der Batch-Datei kann der Ordner hierbei nicht automatisch umbenannt werden.

Möglichkeit 2

Wem das zu umständlich ist kann auch direkt eine Executable-Datei einbinden. Diese kann hier separat gedownloadet werden. Danke dafür an Toraxx.

#2
Toraxx

Toraxx

    Smuggler

  • Mitglieder
  • PIP
  • 156 Beiträge:
  • Gender:Male
ich hoffe, dass jedi lu dann eine .exe mit schönerem icon in den hotfix mit einbaut :thumbup:

The Hell was full, so I came back...


Eingefügtes Bild

Take the Magic: The Gathering 'What Color Are You?' Quiz.


#3
DAkuma

DAkuma

    Overlord

  • Global Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.962 Beiträge:
  • Gender:Male
  • Location:Leipzig :P GC City^^
*grübel* wenn jetz noch wer ICQ ins steam rein bekommt,könnte ich mich doch hinreisen lassen :p

I am the Bone of my Sword
Steel is my Body, and fire is my Blood.
I have created over a thousand Blades.
Unknown to Death nor known to life.
My Power can Break a mountain and my sword can part a river!
Have withstood pain to create many Weapons.
Yet those hands will never hold anything.

Ich beantworte PN's nur wenn ich bock hab und sie wichtig sind


#4
Helldog27

Helldog27

    Overlord

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.065 Beiträge:
  • Gender:Male
  • Location:Friedrichroda
  • Interests:AotR, jede Menge Bücher und Filme
oder skype

„Auch den Kerberos sah ich, mit bissigen Zähnen bewaffnet

Böse rollt er die Augen, den Schlund des Hades bewachend.

Wagt es einer der Toten an ihm vorbei sich zu schleichen,

So schlägt er die Zähne tief und schmerzhaft ins Fleisch der Entfliehenden

Und schleppt sie zurück unter Qualen,

Der böse, der bissige Wächter." (Homer, Odyssee)


#5
Dienstbier

Dienstbier

    Newbie

  • Mitglieder
  • 93 Beiträge:
Es gäbe die Möglichkeit, das Spiel im Fenstermodus bei der nativen Bildschirmauflösung zu starten, dann könnten ICQ und Co. ohne Switch direkt aufgerufen werden. Eine elegante Lösung ist das allerdings nicht, da es jedoch keine direkte Einbindung von Kontakten anderer Messenger in steam gibt, aber wohl die einzige.

#6
Fl1nt

Fl1nt

    Newbie

  • Mitglieder
  • 3 Beiträge:
Hi, hat jemand schon erfolg gehabt Aotr2.50 auf der Steam Gold Version zum laufen zu bringen?

Gibt da mehrere Probleme, zum einen funktioniert weder die manual noch auto_rename.bat ( bzw starten sie jeweils das Grundspiel , hängt mit der Steamplatform zusammen da man dort FOC nur über Auswahl und nicht mal mehr über die foc.exe gestartet werden kann ).

Zum anderen funktioniert logischerweise die KI nicht wenn ich das Spiel mit den nötigen Launchoptions für den Mod starte.
Und wenn ich den XML Ordner von FOC mit dem aus AOTR ersetze startet FOC nicht mehr wegen des "perception parse errors"

Wäre für jede Hilfe dankbar ;)

#7
Amathron

Amathron

    Newbie

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge:

Beitrag anzeigenFl1nt sagte am 05 Juni 2010 - 17:11 :

Hi, hat jemand schon erfolg gehabt Aotr2.50 auf der Steam Gold Version zum laufen zu bringen?

Gibt da mehrere Probleme, zum einen funktioniert weder die manual noch auto_rename.bat ( bzw starten sie jeweils das Grundspiel , hängt mit der Steamplatform zusammen da man dort FOC nur über Auswahl und nicht mal mehr über die foc.exe gestartet werden kann ).

Zum anderen funktioniert logischerweise die KI nicht wenn ich das Spiel mit den nötigen Launchoptions für den Mod starte.
Und wenn ich den XML Ordner von FOC mit dem aus AOTR ersetze startet FOC nicht mehr wegen des "perception parse errors"

Wäre für jede Hilfe dankbar ;)

Hallo zusammen,

möchte die Frage hier gerne aufgreifen, weil ich vor dem gleichen Problem stehe (:
Habe ebenfalls die Gold Version über Steam und es gibt keine FoC.exe auf der ich zugreifen könnte. Man kann das Spiel nur über Steam selbst starten.
Somit greifen die .bat Dateien von AotR2.50 auf das Grundspiel zu, nicht auf Force of Corruption.

Gibt es dazu ne Lösung? Würd gern den Mod spielen geht aber nichts ))):

Grüße
Ama

#8
Harry the Hutt

Harry the Hutt

    Overlord

  • Global Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.350 Beiträge:
  • Gender:Male
  • Location:Regensburg
Bei Steam gibt´s doch für die Source-Mods nen eigenen Install-Ordner...
und soweit ich weiß auch für HL1-mods, könnte es da nich auch einen für die Steam-Version von EAW geben?

Evtl. findet ihr da ja was (stellt sich dann nur noch die Frage, was da dann alles rein muss^^)

What Color Are Jou
Eingefügtes Bild

*sing* I´m Blue daba di daba da...


#9
Amathron

Amathron

    Newbie

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge:

Beitrag anzeigenHarry the Hutt sagte am 19 Juni 2010 - 19:25 :

Bei Steam gibt´s doch für die Source-Mods nen eigenen Install-Ordner...
und soweit ich weiß auch für HL1-mods, könnte es da nich auch einen für die Steam-Version von EAW geben?

Evtl. findet ihr da ja was (stellt sich dann nur noch die Frage, was da dann alles rein muss^^)

Servus,

Bin nun mal alles durchgegangen, es ist keine .exe da für FoC
Über Steam selbst kannst du bei Star Wars Empire at War auch nur den Pfad vom Grundspiel ändern, dass Addon wird gar nicht erst aufgelistet.
Das Addon wird über das Grundspiel in Steam gestartet, musste dann auswählen über ein Separates Fenster ob normal oder FoC, aber auf ne .exe greift der nicht zu, der greift wohl über andere Wege auf das Addon zu ...

Es gibt eine swfoc.exe, aber bei doppel klick öffnet sich das Grundspiel, nicht Force of Corruption ...

#10
Harry the Hutt

Harry the Hutt

    Overlord

  • Global Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.350 Beiträge:
  • Gender:Male
  • Location:Regensburg
Source Mods kommen hier rein (win.7):
C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\SourceMods
HL1-Mods hier:
C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\<Accountname>

Ob da auch was für EAW, bzw. FOC mods vorhanden ist, kann ich nicht sagen. Ich lass das Game nicht über Steam laufen.
Für Overlord II und Co. kann ich da nix finden, aber nachsehen kostet jan nix

What Color Are Jou
Eingefügtes Bild

*sing* I´m Blue daba di daba da...


#11
qwertz

qwertz

    Newbie

  • Mitglieder
  • 1 Beiträge:

Beitrag anzeigenAmathron sagte am 19 Juni 2010 - 19:33 :

Servus,

Bin nun mal alles durchgegangen, es ist keine .exe da für FoC
Über Steam selbst kannst du bei Star Wars Empire at War auch nur den Pfad vom Grundspiel ändern, dass Addon wird gar nicht erst aufgelistet.
Das Addon wird über das Grundspiel in Steam gestartet, musste dann auswählen über ein Separates Fenster ob normal oder FoC, aber auf ne .exe greift der nicht zu, der greift wohl über andere Wege auf das Addon zu ...

Es gibt eine swfoc.exe, aber bei doppel klick öffnet sich das Grundspiel, nicht Force of Corruption ...
Stehe genau vor dem selben Problem. Habe mir seinerzeit die Steiner Advanced Unit(?)-Mod geladen und aus einem eher mittelmäßigen EaW wurde ein erstklassiges! :)
Als Eaw+FoC nun bei Steam im Angebot war, habe ich (an die Mod von damals erinnert, mein Disk-Exemplar aber schon verkauft) zugeschlagen, nur um jetzt feststellen zu müssen, dass es offenbar nicht möglich ist, die Steam-Version mit dem Mod zu starten. :(

Könnte da vielleicht noch mal jemand nach einer Lösung suchen? Wär super! :)

#12
KingKeeper

KingKeeper

    Newbie

  • Mitglieder
  • 1 Beiträge:
Nach einigem probieren/suchen in den Steamforen hab ich die Lösung für alle EAW Gold/Steam Besitzer:

Bei mir hat die AotR automatische Installation die ganze Mod in das EAW Verzeichniss und nicht in das von FoC geschmissen.
Ich musste also den AotR2.50 Ordner aus

"...\Steam\SteamApps\common\star wars empire at war\mods"
in
"...\Steam\SteamApps\common\star wars empire at war\corruption\mods"
kopieren.
Den \Mods Ordner bei bedarf selbst erstellen.

Dazu noch den PERCEPTUALEQUATIONS-AotR2.50 Ordner aus
"\Steam\SteamApps\common\star wars empire at war\Data\XML\AI"
in
"\Steam\SteamApps\common\star wars empire at war\corruption\Data\XML\AI"
kopieren und in PERCEPTUALEQUATIONS umbenennen.
Den XML\AI Order wieder bei bedarf selbst erstellen.

Nachdem das ganze kopieren fertig ist Steam starten.
Dort geht ihr in eure Spiele Bibliothek und macht einen Rechtsklick auf "Star Wars: Empire at War Gold" dann "Eigenschaften".
In den Eigenschaften wählt ihr den Reiter "Allgemein" und klickt auf "Start Optionen festlegen"
In die jetzt erscheinende Zeile tragt ihr "swfoc MODPATH=Mods\AotR2.50" (ohne "") und drückt ok.

Jetzt EAW Gold ganz normal in Steam Starten und FoC wählen. Hat bei mir geklaptt.

#13
Hiramas

Hiramas

    Newbie

  • Mitglieder
  • 8 Beiträge:
Grüße euch.
Ich hab mir auch die Steam-Gold-Version gekauft, da sie am letzten Wochenende im Angebot war.
Ich hab den Trick ausprobiert, das Spiel läuft auch so weit.
Nur habe ich nach einigem merkwürdigen KI-Verhalten (ich habe kaum Geld um Schiffe zu bauen und Rebellen und Black Sun überfallen mich mit Riesenflotten) nochmal die normale FoC Version gestartet.
Dort stand unten eine Versionsangabe von 1.01
Der nötige Patch sollte doch aber 1.1 sein, oder?
Das würde zumindest erklären warum ich am ziemlichen Anfang eines Spiels von allen Seiten niedergemäht werde, wenn aus irgendeinem Grund die KI-Mods nicht greifen würden. (Ansonsten müsste ich einsehen das ich einfach ein schrecklicher Spieler wäre und das wäre deprimierend).

Hiramas

edit: Scheint ein bekanntes Problem für die Steam-Gold Käufer zu sein, das uns der 1.1 Patch fehlt

#14
Jedi Lu

Jedi Lu

    Overlord

  • Administrators
  • 2.840 Beiträge:
  • Gender:Male
  • Location:München

Beitrag anzeigenHiramas sagte am 20 September 2010 - 16:03 :

edit: Scheint ein bekanntes Problem für die Steam-Gold Käufer zu sein, das uns der 1.1 Patch fehlt

Neeiiiin, Das ist die Gold Edition und die hat alle Patches drin.

1.01 = 1.1  

Beitrag anzeigenHiramas sagte am 20 September 2010 - 16:03 :

(Ansonsten müsste ich einsehen das ich einfach ein schrecklicher Spieler wäre und das wäre deprimierend).
Leider ja, AotR ist ein Mod für Fortgeschrittene, aber es gibt ein paar gut Tipps und Tricks hier im Forum, man muss die KI rushen und sich Vorteil über einige Events schaffen.

#15
Mani

Mani

    Newbie

  • Mitglieder
  • 53 Beiträge:
  • Gender:Male
Ich habe das alles mal verfolgt, auch Spiele über Steam haben eine .exe

einfach den Steam ordner raussuchen, dann auf "steamapps" und dann auf "common".
Dort befinden sich alles Spiele unterteielt in Ordner die unter Steam installiert sind und dort befinden sich in der Regel auch die entsprechenden .exe dateien, leider muss mann dazu sagen das Steam Spiele im Verzeichnis etwas anders aufgeteielt sind wie ich mit bekommen habe.

Mal ein Tipp für alle die mit Installationen von Mods Probleme haben:
(Wird bei der Steam Version nciht funktionierren!!!)

Bei solchen mods wie AotR, die Stark das Spiel verändern habe ich mein eigenen Trick um diese zum laufen zu bekommen.
Mann kopiere einfach den ganzen Ordner von FOC in einen neuen Ordner den mann anlegt (am beten mann benennt ihn auch so wie die Mod heisst, dieser muss auch im Ordner von Lucas Arts sein!!!)
Dann kopiert mann einfach die Mod bei Data rein (bei kopierten Ordner), erstellt eine Verknüpfung von der .exe und fertig, ist meiner Meinung nach so ziemlich die einfachste Lösung bei solchen Mods, da läuft alles einwandfrei ohne Probleme.

Ich würde sagen, so kann mann auch die Typiuschen Probleme die mann mit der KI hat umgehen, also bei mir jedenfalls...

Aber um mal auf das ursprüngliche Thema zurück zu kommen, die Steam Fremde Spiele über Steam zu starten ist echt ne geile sache, mann kann den Chat mit einblenden und hat alle Spiele in einer Übersicht.
Mache ich schon seit einiger Zeit so und habe um ehrlich zu sein noch kein Spiel gefunden wo das Probleme verursacht, schon ne coole Sache :thumbup:



Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


#16
Hiramas

Hiramas

    Newbie

  • Mitglieder
  • 8 Beiträge:
http://forums.steamp...d.php?t=1337595

Naja, zumindest scheint es Probleme zu geben, das die Steam-Käufer nicht online spielen können, weil es da Versionsunterschiede gibt.
Ist das bei der Retail-Gold auch so?




0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0